DETLEF WULFF Sati(e)risch-Rea(a)les
DETLEF WULFF   Sati(e)risch-Rea(a)les

DenkmalZ

Manche Prozesse verlaufen schnell

und sind unabhängig von hell und dunkel.

 

Rassismus gibt es hier nicht.

ROTgardist keine SCHWARZarbeit

Ehrliche BEKENNTNISSE

Als ehemaliger Mathelehrer habe ich mich mit der Zahl 0=NULL=NICHTS beschäftigt und bin zu neuen Nobelpreisverdächtigen Erkenntnissen gekommen.

Bisher war ja 3 x 0 = 0.

 

Nun habe ich herausgefunden, dass 3 x 0 = 26,85 ist, folglich 1 x 0 = 8,95.

Damit dürfen Schüler künftig auch durch 0 teilen, was bisher unter Strafe verboten war.

Und auch die Wurzel aus 0 ist nicht mehr 0 sondern eine irrationale Zahl kleiner 3.

Gegen Trumps Stahlzölle

Ein Fahrzeug für die USA:

 

ganz ohne Stahl, dafür Plaste und Elaste.

GRAU, GRAUer am GRAUesten,       mir GRAUT's...

Stephen Hawking

GroKo

Diesel-Verbot

Anti-Badelatschen-Klau

Zweimal wurden mir in der Kristalltherme Saunalatschen geklaut.

Nun habe ich wieder ein neues Paar.

Und sogar noch eine Reservepaar.

Gießkannen-Prinzip

Man soll das Kind nicht mit dem Bade ausschütten, schon gar nicht nach dem Gießkannenprinzip mit so einer OLDTIMER-Gießkanne.

Briefkastenfirmen

"BRIEFKASTENFIRMEN" - mein Vorschlag um das Problem in Zukunft ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen: Die POST sollte nichts mehr von und an BRIEFKASTENFIRMEN versenden!!!

Meine DEUTSCHE BANK

Da die "DEUTSCHE BANK" Filialen schließt und jetzt im Juli 2016 im Stresstest auch nicht gerade überzeugend abgeschnitten hat, habe ich mir meine eigene "DEUTSCHE BANK" gekauft!

Frau GOLD Finger

Leider gibt es ja auf Erspartes keine Zinsen mehr. Ich habe deshalb am letzten (nicht schwarzen, sondern GOLDenen) Freitag als Zukunftsinvestition in Schwetzingen meine Frau verGOLDen lassen, in der Hoffnung, dass der GOLDpreis weiter steigt.

 

Wer denkt jetzt nicht an "GOLDfinger" - James Bond - und an die verGOLDete Frau? Oder an "Ford Knox" in Kentucky? Da gibt's noch mehr GOLD! Oder an eine zweite verGOLDete Frau?

Ich WULFF, ein Berlin-Hackenmer, bin dabei!

Homepage Stand: 27.06.21

-   WER?    

Reinhard Mey

-   WAS?      

Das Haus an der Ampel

-   WANN?   

07.11.2021

-   WO?        

Baden-Arena, Offenburg

    

Wohnmobil ROLLER 41, Bj 2002

Unser neues altes HOBBY, Bj 2010

Leserbriefe, ein Hobby von mir. Der letzte vom 21.01.21

"Allgemeine Zeitung"               zum Artikel von 19.01.21,         "Zu wenige Wahlhelfer"

 

Nicht zur Regel

Auch wenn eine Briefwahl begrenzt werden sollte, kann ich dem Ausschluss der Möglichkeit in einem Wahllokal zu wählen nicht zustimmen. 

Es gibt viele Gründe, eher in einem Wahllokal seine Stimme abzugeben als per Briefwahl. Nicht umsonst ist die Briefwahl vom Gesetzgeber nur für bestimmte begründete Fälle vorgesehen. Dies sollte auch so bleiben; keinesfalls darf die Briefwahl zur Regel werden. 

Ich bin 72 und habe mich als Lehrer in Berlin, zumindest im letzten Jahrzehnt meiner beruflichen Tätigkeit, immer als Wahlhelfer in allen Funktionen also Beisitzer bis zur Leitung eines Wahlkreises zur Verfügung gestellt. 

Klar, ich gehöre auch zur Risikogruppe und käme erst in der zweiten Gruppe in den Genuss einer Covid-19 Impfung. 

Sollte es dieser Landesregierung oder der Bundesregierung gelingen, dass ich vor den Terminen zur Landtags- oder Bundestagswahl geimpft werden könnte, stelle ich mich gern als Wahlhelfer, in welcher Funktion auch immer zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Detlef Wulff